Über mich

Über mich

“Wer gut mit Tieren umgehen kann hört sie sprechen.
Wer sehr gut mit Tieren umgehen kann hört sie sogar flüstern.
Wer jedoch überhaupt nicht mit Tieren umgehen kann, hört sie nicht einmal schreien”
(Verfasser unbekannt)

Ich wurde 1979 in Pforzheim geboren und hatte schon von früh an das Gefühl, dass auf seltsam leichte und wunderbare Weise ein Band zwischen mir und den Tieren bestand. Ich hatte den Eindruck, dass ich verstehe, was sie denken und fühlen, und ich habe diesem Bauchgefühl lange vertraut. Irgendwann mit dem Älterwerden ist dieses intuitive Verhalten ein wenig in den Hintergrund getreten, aber nie ganz verschwunden. Ich hatte immer noch dieses Gefühl, aber habe ihm einfach nicht mehr so viel Bedeutung zugeschrieben wie früher.

Tiere hatte ich schon seit meiner Kindheit; sie gehörten zu meinem Leben dazu. Und wie ich im Laufe meiner Ausbildung zur Tierkommunikatorin erfahren durfte, waren sie alle von großer Bedeutung und dienten der Vorbereitung auf meinen jetzigen spirituellen Weg. Sie sind in meinen Kommunikationen unsichtbare Helfer und unterstützen mich bei meiner Arbeit.

Durch mein Seelenpferd Escalon wurde ich im Erwachsenenalter wieder aktiv auf das Potential aufmerksam, das in mir schlummerte. Ich meldete mich zu einem Basisseminar der Tierkommunikation und hatte ein Aha-Erlebnis nach dem anderen. Dadurch war ein Feuer in mir entfacht und ich wollte mehr erfahren. Ich brauchte nicht lange überlegen und habe mich kurzerhand, aber ganz bewusst für eine komplette Ausbildung zur Tierkommunikatorin entschieden.

Ich habe in Susanna Zwernemann eine wunderbare Mentorin und gute Freundin gefunden. Sie hat mir nach abgeschlossener Ausbildung, aktiver Mitarbeit als Assistentin (bis heute) und ausreichender Praxiserfahrung die uneingeschränkte Freigabe zur Kommunikation für Dritte erteilt. Sie war und ist für mich eine hervorragende Lehrerin. Ich bin stetig dabei mein Wissen und Können weiterzuentwickeln, denn ich bin der Meinung: Wir lernen nie aus. Über Susanna Zwernemann habe ich auch von Ama-Deus® erfahren. Leider wird in Deutschland nicht die korrekte Form gelehrt. Also habe ich mich auf die Suche nach der Korrekten Lehre gemacht. Der Weg führte mich in die USA zu Elizabeth Cosmos. Von Ihr habe ich das ursprüngliche Ama-Deus® Healing gelernt  (so, wie es von den Guaraní traditionell überliefert wird) und von ihr habe ich die offizielle Erlaubnis zur Anwendung erhalten. Aktuell befinde ich mich bei Elizabeth in einem Mentoring-Programm, dass ich im  September 2020 mit einer Einweihung zum Instructor abschließen werde. Dann darf ich Ama-Deus® Healing nicht nur für mich und andere anwenden, sondern dieses Wissen auch an alle Interessierten weitergeben.

Aber noch einmal zurück zur Tierkommunikation. Ich bin allen dankbar, die mich während meiner Ausbildung unterstützt, mir ihr Vertrauen geschenkt und mir ihre geliebten Tiere anvertraut haben. Danke für die tollen Feedbacks und die schönen Erfahrungen. Und natürlich bei allen, die mir immer wieder bis heute Ihr Vertrauen schenken und mit denen ich weiter wachsen darf.

Ganz besonders wird mir mein erstes vermisstes Tier, das ich wohlbehalten wieder zurück zu seiner Familie bringen konnte, in Erinnerung bleiben. Er saß Kilometer weit weg von zu Hause an der Stelle, an der ich ihn geortet hatte. Und genau in solchen Momenten wird mir bis heute immer wieder ganz deutlich bewusst, welch ein Geschenk die Tierkommunikation ist und was sie Positives bewirken kann. Ich danke meinem Seelenpferd Escalon und all meinen verstorbenen Gefährten für ihre Weisheit, Geduld und Liebe, die sich in meiner Arbeit wiederfindet. Auf meiner Homepage findest du einige Informationen zu den verschiedenen Bereichen und Möglichkeiten, die mit der Tierkommunikation oder dem Ama-Deus® Healing in Verbindung stehen.

Auch wenn du auf eine Empfehlung zu mir gefunden hast: Spüre bitte in dich hinein, ob du mit dem, was du auf diesen Seiten liest, einverstanden bist und ob du dich wohlfühlst. Höre auf dein Bauchgefühl.

 

Und wenn du dich beim Lesen gut aufgehoben fühlst, dann freue ich mich darauf, dich und deine(n) Gefährten kennenzulernen.

Deine Christina

Meine Ausbildung zur Tierkommunikatorin

• Basis-Seminar
• Aufbau-Seminar
• Spirits – Botschaften unserer Gefährten aus dem Diesseits und Jenseits
• Sterbebegleitung
• Verschwundene Tiere
• Tierkeilkunde in der Tierkommunikation
• Du und Ich – Part I bis III
• PRAXIS, PRAXIS, PRAXIS
Bis heute unterstütze ich meine Ausbilderin Susanna Zwernemann immer wieder in allen Seminaren als Assistentin und bin dankbar für alle Fähigkeiten, die ich durch ihr Mentoring immer weiter festigen und ausbauen kann.

Meine Ausbildung im Ama-Deus® Healing

• Level I und Level II – Zertifizierung als Ama-Deus® Healing-Anwenderin durch Elizabeth Cosmos, USA
  (durch Aus- und Weiterbildung zum “Practioner-Level” mit persönlicher Einweihung durch Elizabeth
  Kosmos. Elizabeth ist direkte Schülerin von Alberto Aguás und einzige Ausbilderin der ursprünglichen
  Ama-Deus®-Lehre auf Basis der originalen Überlieferung der Guaraní).
• Ama-Deus® Healing – Persönliche Ausbildung zum Instructor-Level bei Elizabeth Cosmos, USA
  (= Spezielles Mentoring-Programm als Weiterbildung zur zertifizierten Ausbilderin für Ama-Deus®,
  voraussichtlicher Abschluss der Ausbildung Ende 2020)

Meine Ausbildung im Zen-Reiki

• Usui-Reiki I bis II